Wohngruppen für Menschen mit Demenz

Mitten im Leben - wir betreuen zwei Wohngruppen für Menschen mit Demenz in Marienheide

Mit den Wohngruppen für Menschen mit Demenz ist eine möglichst normale Wohnform geschaffen worden, denn gerade Menschen mit Demenz benötigen familienähnliches Wohnen in vertrauter Umgebung.

Durch die Wohngemeinschaft sollen diese Menschen aus der oftmals beobachteten Isolation in der eigenen Wohnung herauskommen und neue Kontaktmöglichkeiten erhalten. Dabei wird das Bedürfnis nach Individualität nicht unterdrückt.

Jede der Wohngemeinschaften, die wir betreuen, verfügt über acht bis zehn große, helle und freundliche Einzelzimmer, ist barrierefrei. Außerdem verfügen die stadtnahen Wohnungen über eine offene Wohnküche, drei große Badezimmer und ein Wohnzimmer.


Seit der Entstehung der Wohngruppen "Alte Berga" (2007) und "An der Ringmauer" (2009) sieht unser Personalkonzept vor, dass in der Zeit von 07:00 Uhr bis 22:00 Uhr jeweils pro Dienst zwei Mitarbeiter anwesend sind, die den Bewohnern in allen Lebenslagen helfen und unterstützen.

Montags bis Freitags ist zusätzlich ein sozialer Dienst anwesend, der die Betreuung der Bewohner optimiert. Dabei werden z.B. Spiele gespielt, Unternehmungen durchgeführt und Spaziergänge durch das schöne Marienheide unternommen.

In den Nachtstunden ist ein geschulter Pfleger anwesend, der von einem organisierten Bereitschaftsdienst von Fachkräften unterstützt wird.

Ihr Ansprechpartner

Wir sind für Sie da! Ihr Ansprechpartner in Marienheide ist:

Stefan Stehling

Sie erreichen Herrn Stehling wie folgt:

Telefon: 02264 / 3616
Telefax: 02264 / 287693

E-Mail: stefan_stehling@t-online.de

Kontaktformular